13.10.2020

 

Auswärts wieder gewonnen

 

Auch das zweite Auswärtsspiel, gegen VfL Horneburg, konnte gewonnen werden. Zur Pause stand es 11:12 für unsere Jungs. Nach der Pause konnte man sich zeitweise mit 4 Toren absetzen. In der Schlussphase wurde es dann noch mal spannend. Doch Horneburg schaffte den Ausgleich nicht mehr und man gewann mit 25:26.

 

Tore für den HSV Hamburg

Aevermann (12), Möller (4), Beutler (3), Pachmann (3), Feit (3), Glandorf (1)

06.10.2020

 

erstes Heimspiel

 

Nachdem man das erste Spiel der Saison, beim HC Bremen, gewonnen hatte, gab es im ersten Heimspiel eine Niederlage.

Gegen TuSEM Essen stand am Ende ein 25:27 auf der Anzeigetafel. Die Gäste kamen besser ins Spiel und führten in der 19. Minute mit 6:9. Bis dahin scheiterten drei HSV-Spieler jeweils von der 7-Meterlinie. Bis zur Halbzeit konnte man das Ergebnis aber in eine 13:12 Führung drehen. In der zweiten Halbzeit konnte man dann zeitweise die Führung auf 3 Tore  (18:15) ausbauen. In den Schlussminuten verloren dann aber die Hamburger zunehmend den Faden

 

Tore für den HSV Hamburg

Schröder (1), Feit (8), Riesner (5), Möller (3), Niemann (3), Most (2), Aevermann (2),

Pachmann (1) 

25.09.2020

 

es geht los

 

Für Fynn und seine Mannschaftkameraden geht es morgen, 26.09.2020, in der Jugendbundesliga in die neue Saison.

Unsere Jungs müssen beim HC Bremen antreten. Unter neuer Leitung und mit einer fast neuen Mannschaft soll der erste Sieg eingefahren werden.

Wir drücken die Daumen.

15.09.2020

 

nun sind die Staffeln komplett

Nordstaffel

 

TSV GWD Minden 

SG Flensburg-Handewitt

HSV Hamburg 

SG HC Bremen/Hastedt

TuSEM Essen 

THW Kiel

HSG Handball Lemgo 

TSG Altenhagen-Heepen

VfL Horneburg

JSG LIT 1912

 

die JSG LIT 1912 wurde von den Vereinen

TuS Nettelstedt, TVG Nordhemmern,

TuS Südhemmern, RSV Mindernerwald und

VfB Holzhausen II gegründet.

Oststaffel

 

Füchse Berlin

SC DhFK Leipzig

SC Magdeburg

TSV Burgdorf

VfL Potsdam

TV Gelnhausen 

LHC Cottbus

HC Empor Rostock

Eintracht Hildesheim

NSG EHV Nickelhütte Aue


Weststaffel

 

TSV Bayer Dormagen 

VfL Gummersbach 

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

mJSG Melsungen

TV Hüttenberg 

VfL Eintracht Hagen 

Bergischer HC

HSG Hanau

HG Saarlouis

TSG Münster

Südstaffel

 

Rhein-Neckar Löwen

TSV Allach

JSG Balingen-Weilstetten 

SG Pforzheim/Eutingen

TPSG FA Göppingen

HSG Konstanz

HG Oftersheim/Schwetzingen

HC Erlangen

TV Bittenfeld

TuS Helmlingen


22.08.2020

 

der Kader unserer U19 für die Saison 2020/2021

  

Rücken-Nr Name Vorname
     
16 Pinski Alexander
33 Pein Norwin
99 Schröder Lasse
2 Berger Fiete
6 Quardfasel Mats
8 Most Alex
10 Aevermann Niklas
14 Schwalb Maximilian
17 Möller Jan
22 Hartwig Alexander
23 Niemann Max
24 Fürste Lukas
27 Eggers Lennart
28 Krawietz Mats Ole
30 Beutler Fynn
35 Pachmann Florian
44 Benkendorf Lennard
47 Feit Thore
49 Swiedelsky Maxim
72 Glandorf Max
77 Witschel Boye
92 Riesner Paul
     
Trainer Schröder Stefan
Co-Trainer Ossenkopp Lukas
Co-Trainer Rodriquez Rayco
Physio Bludau Matthias
Athletik Winterhoff Philipp
     

01.08.2020

 

neuer Trainer der U19

 

Stefan Schröder übernimmt das Traineramt von Sven Rusbült.

Schrödi bekommt Unterstützung von Lukas Ossenkop und dem neuen U18-Coach Rayco Rodriquez.

24.07.2020

 

U19 weiter in der Jugendbundesliga

 

Unsere U19 ist ja über die Meisterrunde weiter für die Jugendbundesliga qualifiziert. Saisonstart ist der 12./13. September. Die Kaderplanung ist durch die gegebenen Umstände schwer. Da nahezu der komplette Rückraum und die Torwartposition aus dem Jugendbereich entwachsen sind, wird die Lücke hauptsächlich mit Spielern der eigenen Jugend (U19, U17) geschlossen. Es sind lediglich zwei Neuzugänge zu verzeichnen: Max Glandorf und Lasse Schröder.

Antworten von Sven Rusbült sind hier zu lesen 

Hier die 25 direkt qualifizierten Teams

 

über die Meisterrunde (16)

HSV Hamburg Füchse Berlin 
HSG Wetzlar GWD Minden
VfL Gummersbach JSG Balingen-Weilstetten
TSV Allach HC Bremen
TV Gelnhausen SG Flensburg-Handewitt
mJSG Melsungen/K/G TSV Bayer Dormagen
Rhein-Neckar Löwen SC Magdeburg
SC DHfK Leipzig SG Pforzheim/Eutingen

 

über die Pokalrunde (9)

TuSEM Essen THW Kiel
HSG Handball Lemgo TSV Burgdorf
VfL Potsdam TV Hüttenberg
VfL Eintracht Hagen Frisch Auf Göppingen
 HSG Konstanz  

Facebook

+++++++++++++++++++++++

Aktuelles

10.09.2020

Hier unsere Mannschaft

++++++++++++++++++++++++++

17.10.2020

 

Hier geht es zu den .......

++++++++++++++++++++++++++

19.10.2020

 

Ergebnisse der Saison 

2020 / 2021

 auch von der U19

18.10.2020

++++++++++++++++++++++++++

11.03.2020   

 

Auswärtstouren 2020 / 2021

Hier geht es zur Übersicht

und den..........

23.07.2020

++++++++++++++++++++++++++

13.10.2020

 

Störti Intern

+++++++++++++++++++++++

Neue Artikel im Angebot

++++++++++++++++++++++++++

Unser Lokal für unsere

Mitgliederversammlungen und

fröhliche Kegelabende

Tunici´s Restaurant

Dubrovnik

 

Adolph-Schönfelder-Str. 49

22083 Hamburg

 

Tel.:   040 / 295 433

Fax:  040 / 29 82 05 10

 

Öffnungszeiten:

So. Ruhetag

Mo. - Sa. 12:00 - 22:30 Uhr

++++++++++++++++++++++++++